Auszeichnungen und Preisträger der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland

Großer Kulturpreis
Seit dem Jahr 1989 vergibt die Sparkassen-Kulturstiftung den bundesweit anerkannten Großen Kulturpreis an herausragende Persönlichkeiten oder Initiativen aus Kunst und Kultur, die Bedeutendes geschaffen und dies als Botschafter für die Region Rheinland in die Welt getragen haben.

Zuletzt wurde der in Düsseldorf geborene Kunstschaffende Wim Wenders mit dem mit 30.000 Euro dotierten Preis geehrt. Berühmt gmacht haben Wenders seine preisgekrönten Spiel- und Dokumentarfilme, er arbeitet darüber hinaus aber auch als Fotograf, Autor und Stifter.

 

Förderpreis
Neben der Auszeichnung etablierter Künstler, liegt der Stiftung die Förderung junger Nachwuchskünstler und Ihrer Kreativität besonders am Herzen. Der mit 5.000 Euro ausgestattete Förderpreis geht deshalb an einen von der Preisträgerin oder dem Preisträger des Großen Kulturpreises vorgeschlagenen Nachwuchskünstler.

Jugend-Kulturpreis
Junge Menschen an Kunst heranzuführen und für Kultur zu begeistern, ist ein wichtiger gesellschaftlicher Beitrag, den Menschen in festen Institutionen und temporären Projekten leisten. Die Bedeutung ihrer Arbeit und die daraus entstandenen Werke zu würdigen, dafür wurde anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kulturstiftung der ebenfalls mit 5.000 Euro dotierte Jugend-Kulturpreis ins Leben gerufen.

 

Kontakt

Dorothée Coßmann, Geschäftsführerin

+49 211 3892 415

+49 211 3892 236

E-Mail-Kontakt

Kontakt

Annika Geister
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Gesellschaftliches Engagement

+49 211 3892 287

+49 211 3892 236

E-Mail-Kontakt