Über uns

Kulturförderung

Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland unterstützt bereits seit 30 Jahren Kunst- und Kulturprojekte, die das rheinische Kulturleben bewahren und weiter entwickeln. Traditionen, Lebensart und Aufgeschlossenheit des Rheinlandes spiegeln sich in der Auswahl der geförderten Projekte wider. Im Engagement für junge Menschen und in ihrer Begleitung auf dem Weg zu einer eigenständigen Kreativität sieht die Stiftung einen weiteren Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Die Kulturstiftung stellt sich der Herausforderung, aus der Vielzahl der Projekte die regional besonders Bedeutsamem herauszufiltern - damit möchte sie ihren Beitrag zur Stärkung des rheinischen Kulturprofils leisten.

 

Kulturpreise

Über die Förderung kultureller Projekte hinaus vergibt die Sparkassen-Kulturstiftung jährlich den Rheinischen Kulturpreis in drei Kategorien: Großer Kulturpreis, Förderpreis sowie Jugend-Kulturpreis.

Kulturpartner

Ohne passende Partner keine Stiftungsarbeit. Sie wird erst durch die vielen Menschen möglich, die sich für Kultur engagieren. Mit ihrer Kompetenz und regionalen Verwurzelung tragen sie oft entscheidend zum Gelingen einzelner Projekte bei. Um sie bestmöglich zu unterstützen, arbeitet die Stiftung deshalb eng mit den Projektbeteiligten sowie den  Sparkassen vor Ort zusammen. Dieses vertrauensvolle Miteinander mit unseren Partnern, ein verantwortungsvoller und sorgsamer Umgang mit den Mitteln der Stiftung und ihr zielgerichteter Einsatz, sind der Schlüssel zur erfolgreichen Arbeit der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Denn so entstehen verlässliche Beziehungen und kulturelle Netzwerke, die stabil und nachhaltig sind und für die Stiftungsarbeit unerlässlich.

Kulturarbeit mit Prinzip

Alle Stiftungen der Sparkassen Finanzgruppe handeln nach gemeinsam festgelegten Handlungsprinzipien. Sie arbeiten eigenständig, eigenverantwortlich und unabhängig in ihrer Region. Durch die Festlegung auf gemeinsame Prinzipien stärken sie die gesamte Gruppe der Sparkassenstiftungen nach außen und machen die Grundsätze der täglichen Stiftungspraxis transparent.